Strukturlegen


Strukturlegen

Texte besser im Kopf behalten!

  • Kennst Du das? Du liest einen Text. Am nächsten Tag willst Du jemandem die Zusammenhänge erklären, kannst Dich jedoch nur noch an wenig erinnern.


  • Schlüsselwörter und Kernaussagen weisen Dich auf besonders wichtige Aussagen in einem Text hin. Du kannst Dich besser an Zusammenhänge erinnern, wenn Du die Schlüsselbegriffe und Kernaussagen sammelst.

  • Geordnete Schlüsselwörter und Kernaussagen machen Deine Gedanken zu einem Text sichtbar. Sie zeigen Deine Gedankenstruktur.
    Du kannst Dich mithilfe Deiner Struktur an die wichtigsten Aussagen des Textes erinnern. Deine Merkfähigkeit wird durch Deine Struktur gefördert.

     

  • null
    Du liest einen Text. Beim Lesen sammelst Du Schlüsselwörter und Kernaussagen und notierst sie auf Kärtchen. Auf die Rückseite der Kärtchen schreibst Du zusätzliche Informationen – kurz und knapp. Übernimm keine ganzen Sätze aus dem Text. Die einzige Ausnahme sind Definitionen. Beschränke Dich auf 10 bis 15 Kärtchen!


     

  • null
    Ordne Deine Kärtchen, die inhaltlich zusammengehören, nebeneinander an. Finde eine für Dich sinnvolle Struktur. Deine Struktur hilft Dir, Dich an den Inhalt des Textes zu erinnern.


  • null
    Anschließend erklärst Du einem anderen Schüler mithilfe Deiner strukturierten Kärtchen, worum es in dem Text geht.


Deutsch Wörterbuch

d-woerterbuch

Erklärt die Bedeutung deutscher Wörter.

Aktives Lesen

aktives-lesen

Texte besser verstehen:
Mach die Lampe an!

  • Kennst Du das? Du liest einen Text. Am nächsten Tag willst Du jemandem die Zusammenhänge erklären wollen, kannst Dich jedoch nur noch an wenig erinnern.


  • Schlüsselwörter und Kernaussagen weisen Dich auf besonders wichtige Aussagen in einem Text hin. Du kannst Dich besser an Zusammenhänge erinnern, wenn Du die Schlüsselwörter und Kernaussagen sammelst.

  • Geordnete Schlüsselwörter und Kernaussagen machen Deine Gedanken zu einem Text sichtbar. Sie zeigen Deine Gedankenstruktur.
    Du kannst Dich mithilfe Deiner Struktur an die wichtigsten Aussagen des Textes erinnern. Deine Merkfähigkeit wird durch Deine Struktur gefördert.

  • null
    Du liest einen Text. Beim Lesen sammelst Du Schlüsselwörter und Kernaussagen und notierst sie auf Kärtchen. Auf die Rückseite der Kärtchen schreibst Du zusätzliche Informationen – kurz und knapp. Übernimm keine ganzen Sätze aus dem Text. Die einzige Ausnahme sind Definitionen. Beschränke dich auf 10 bis 15 Schlüsselwörter!


  • null
    Ordne Deine Kärtchen, die inhaltlich zusammengehören, nebeneinander an. Finde eine für Dich sinnvolle Struktur. Deine Struktur hilft Dir, Dich an den Inhalt des Textes zu erinnern.


  • null
    Anschließend erklärst Du einem anderen Schüler mithilfe Deiner strukturierten Kärtchen, worum es in dem Text geht.


Deutsch Wörterbuch

d-woerterbuch

Erklärt die Bedeutung deutscher Wörter.

Aktives Lesen

aktives-lesen

Texte besser verstehen:
Mach die Lampe an!